Bodyformingsport


„Bodyforming“
als Überbegriff für die organisierten Sportangebote des TSV, die der allgemeinen Gesundheitsförderung dienen.
Gesundheitssportliche Aktivitäten finden bei uns einen breiten Anwendungsbereich. Entspannungstraining, Stressmanagement und Sport als Prävention wirken nicht nur vorbeugend, sondern auch regenerierend und stärkend. Ein Ausgleich zum Berufsalltag oder eine Ergänzung zu Freizeitaktivitäten wird mit der Teilnahme am Sport erreicht. Bewegung erhält und verbessert den allgemeinen Gesundheitszustand. Die Teilnahme sollte nicht als „Muss“ empfunden werden. Es sollte durch abgestimmtes Training der Spaß und die Freude an Bewegung entdeckt und verstärkt werden. Die Inhalte und Methoden werden auf die einzelnen Teilnehmer abgestimmt, mit Rücksicht auf den gesundheitlichen Zustand und auf das Alter.

Bodyformingsport ist nicht leistungsorientiert.


Kontakt

Ansprechpartnerin

Brigitte Pfaffinger

Tel.: 0163 3100663


aktuelles
Liebe Sportler,
Sport ist jetzt wieder ohne Einschränkungen möglich.

Sportstundenübersicht ausdrucken…..(.pdf)


Wochenübersicht

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Wirbelsäulen Powermix
——————
Yoga Training
——————
Bodystyle
——————

Bauch Bein Po
——————
barre concept ®
——————
Faszien Fitness / Deepwork
—————–
Faszien Relax
——————

——————







Hatha Yoga für Anfänger
——————
Pilates / Hybridtraining
——————


——————








Stundenplan

Montag
16:30 – 18:00 Uhr
18:00 – 19:00 Uhr
19:15 – 20:15 Uhr



Gymnastikraum 3
Gymnastikraum 1+2
Gymnastikraum 2


Ül Carolyn
Ül Marie
Ül Marion


Dienstag

09:00 – 10:00 Uhr
18:00 – 19:00 Uhr
19:00 – 20:00 Uhr
20:00 – 20:45 Uhr






Ludwig Glöck Haus
Gymnastikraum 1+2
Gymnastikraum 3
Gymnastikraum 3



Ül Moni
Ül Moni
Ül Beatrix
Ül Beatrix


Mittwoch
19:45 – 20:45 Uhr



Zoom online


Ül Moni


Donnerstag
18:00 – 19:00 Uhr
19:00 – 20:00 Uhr




Gymnastikraum 3
Gymnastikraum 1+2


Ül Anja
Ül Beate


Freitag
00:00 – 00:00 Uhr


n.n



Sportpark


Ül


Stundenbeschreibung


Faszien Fitness / Deepwork
Dienstag
19.00 – 20.00 Uhr im Gym.-Raum 3, Dreifachsporthalle Olympiastr. 3
Übungsleiter/in Beatrix Wiegel
Aufbauend auf Konzepten wie Pilates und Yoga ist dies ein aktives Angebot für das Training Deiner Faszien. Übungen zur Mobilisierung der Wirbelsäule wechseln sich mit schwungvollen und dynamischen Übungen ab. Die Körpermitte wird bei Halteübungen beansprucht, die einen ganz schön zum Schwitzen bringen können. Und das alles mit besonderem Augenmerk auf die Faszien.
Mitglieder: Abt. Gymnastik frei
Teilnahme auf Kurskarte: nein


Faszien Relax
Dienstag
20.00 – 20.45 Uhr im Gym.-Raum 3, Dreifachsporthalle Olympiastr. 3
Übungsleiter/in Beatrix Wiegel
In dieser Übungsstunde nehmen wir uns ausgiebig Zeit für die Entspannung: Anspannungen durch Stress abzubauen, innere Ruhe zu finden und neue Kraft zu tanken. Je nach Wunsch / Abstimmung mit den Teilnehmern erfolgt dies durch Fascial Release (Entspannung mit FaszienRollen), ein ausgedehntes Stretching und Dehnungen oder andere Entspannungsübungen  (zum Beispiel angelehnt an Feldenkrais, Makka-Ho Meridian Dehnungen, Jacobsen).
Mitglieder: Abt. Gymnastik frei
Teilnahme auf Kurskarte: nein


Bodystyle
Montag
19.15 – 20.15 Uhr im Gym.-Raum 2, Dreifachsporthalle Olympiastr. 3
Übungsleiter/in Marion Mühle-Windisch
Sie wollen eine gute Figur machen – Bodystyle macht´s möglich!
Bodystyle ist ein Intensivtraining zur Fettverbrennung und zur Stärkung der gesamten Rumpfmuskulatur. Die Übungen sind so zusammengestellt, dass die Körperhaltung verbessert wird, die Haut sich strafft und die Muskeln ausdefiniert werden.
Mit gezielten Übungen lassen sich leichte Nackenverspannungen und Rückenschmerzen vom Büroalltag mildern. Durch sanfte Kräftigungsübungen, teilweise mit Zusatzgeräten (Hanteln, Balancepads, Bälle und Tubes) werden auch die typischen Problemzonen Bauch, Beine und Po in Angriff genommen.
Die Stunde besteht aus drei Teilen, dem “Warm-Up”, dem Kräftigungsteil und dem abschließenden Stretching.
Mitglieder: Abt. Gymnastik frei
Teilnahme auf Kurskarte: nein



BBP BauchBeinePo
Dienstag
9.00 – 10.00 Uhr im Ludwig-Glöckl-Haus, Bahnhofstr. 5
Übungsleiter/in Monika Prengel
Beim Body-Forming steht in erster Linie die Kräftigung genannter Körperzonen im Vordergrund. So werden die Muskeln von innen nach außen trainiert und das Gesamtbild geformt.
Nach dem „Warm-Up“ geht es dann meist auf den Boden. Je nach Intensität und Trainingszustand wird mit Tubes (Gummibändern) und Gewichten gearbeitet. Zusätzlich kommen hier noch die Muskelgruppen Rücken, Brust und Arme zum Einsatz.
Kurz: ein Training von „Kopf bis Fuß“!
Mitglieder: Abt. Gymnastik frei
Teilnahme auf Kurskarte: nein



barre concept®
Dienstag
18.00 – 19.00 Uhr im Gym.-Raum 1+2, Dreifachsporthalle Olympiastr. 3
Übungsleiter/in Monika Prengel
Dieses Workout ist das perfekte Figurstyling für einen straffen, definierten Körper. Es formt schöne Beine, einen knackigen Po, strafft Oberarme und festigt die Körpermitte.
Übungen aus Ballett, Pilates, Yoga und Gewichttraining werden miteinander verbunden. Wir trainieren an der Ballettstange „barre“ und auf der Matte mit diversen Kleingeräten. Das Workout ist intensiv, abwechslungsreich und macht sehr viel Spaß!
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene jeden Alters geeignet.
Mitglieder: Abt. Gymnastik frei
Teilnahme auf Kurskarte: nein


Pilates / Hybridtraining
Donnerstag
19.00 – 20.00 Uhr im Gym.-Raum 1-2, Dreifachsporthalle Olympiastr. 3
Übungsleiter/in Beate Kiesel
Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für den Körper und auch den Geist – ein systematisches Körpertraining. Einzelne Muskeln oder Muskelpartien werden ganz gezielt aktiviert, entspannt oder gedehnt. Nicht die Quantität, sondern die Qualität der Pilates-Übungen zählt und die Atmung wird mit den Bewegungen koordiniert. Besonderes Augenmerk gilt der Körpermitte.Das Training der Tiefenmuskulatur im Becken und in der Taille verbessert die Beweglichkeit. Pilates bringt Muskeln und Gelenke wieder in Schwung, ohne sie zu belasten.
Mitglieder: Abt. Gymnastik frei
Teilnahme auf Kurskarte: nein



Wirbelsäulen-power mix
Montag
18.00 – 19.00 Uhr im Gym.-Raum 2, Dreifachsporthalle Olympiastr. 3
Übungsleiter/in Marie Schumacher
Wie der Name schon verrät ist dieser Kurs ideal für diejenigen, die gezielt Ihren Rücken stärken und damit die (Rücken)Power verbessern wollen. Hierbei werden spezielle Übungen ausgewählt, die Rückenbeschwerden vorbeugen und die Körperhaltung verbessern sollen.
Mitglieder: Abt. Gymnastik frei
Teilnahme auf Kurskarte: nein

Hatha Yoga für Anfänger
Donnerstag
18.00 – 19.00 Uhr Gymnastikraum 3, Dreifachsporthalle Olympiastr. 3
Übungsleiter/in Anja Lorenz
dieser Kurs wird aus mehreren Elementen des Hatha Yogas bestehen, bei denen sich Anspannungs- und Entspannungstechniken abwechseln. Neben den Asanas (z.B. den Sonnengruß, den Mondgruß, u.v.m.) werden auch verschiedene Atemübungen erlernt, um sich im Alltag besser zu fokussieren und entspannen zu können. Dieser ganzheitlichen Ansatz führt bei jedem Teilnehmer zu einer Verbesserung der Kraft und Beweglichkeit besonders zu einer Straffung der Körpermitte. Teilnehmen können alle interessierte Yoga-Anfänger die Spaß an Bewegung haben, Stress abbauen und nebenbei gerne ein paar Pfunde verlieren möchten. Wir freuen uns auf viele neue Yogis – Namasté!
Mitglieder: Abt. Gymnastik frei
Teilnahme auf Kurskarte: nein

Yoga Training
Montag
16.30 – 18.00 Uhr Gymnastikraum 3, Dreifachsporthalle Olympiastr. 3
Übungsleiter/in Carolyn Kemp
Harmonie, Einheit – das bedeutet das Wort „Yoga“ aus dem indischen Sanskrit übersetzt. Mit Yoga harmonisieren Sie Körper, Geist und Seele. Für die Balance werden unterschiedliche Techniken angewandt: Dehn-, Atemübungen und Körperübungen, Tiefenentspannung und Meditation.
Denn regelmäßige Yoga-Übungen:
– kräftigen Ihre Muskeln
– beruhigen und entspannen Ihren Geist,
– machen Sie stressresistent,
– lindern Kopfschmerzen und Rückenbeschwerden,
– reduzieren Schulter- und Nackenverspannungen,
– schenken Energie, Vitalität und Selbstvertrauen.
Mitglieder: Abt. Gymnastik frei
Teilnahme auf Kurskarte: nein