Sie sind hier: Impressum&datenschutz 

Impressum
VWimpres

Vereinsname:
Turn- und Sportverein Feldkirchen bei München von 1912 e.V.

VNr. 1793 Amtsgericht München

Mitglied im: BFV Bayrischen Fussballverband (VNr.1808), BLSV Bay.Landessportverband (VNr.10498), BTV
                  Bay.Tennisverband (VNr.012012), DTB Deutschen Tennis Bund, BJV Bayerischer
                  Judo-Verband e.V., BTTV Bayerischer Tischtennis-Verband,
                  AFV BY American Football Verband Bayern


1. Vorstand:

Brigitte Pfaffinger Brigitte Pfaffinger
 
Tel.: 089/903 97 59
Handy: 0163 - 310 06 63
eMail: Privat oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

2. Vorstand:

  Dr. Detlef Ebbinghaus
 
Tel.:
eMail: Privat oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kasse:

Ingrid Häfner
Tel.:
eMail: Privat oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Anschrift Geschäftsstelle:
TSV Feldkirchen
Olympiastraße 1
85622 Feldkirchen

Telefon: 089/ 903 64 60
Telefax: 089/ 905 29 447
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bürozeiten:
Montag 09:00 - 12:00 Uhr und
Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr

Zusätzliche Bürozeiten
in der Saison von April bis Oktober
jeden Mittwoch von 19:00 bis 20:00 Uhr

In den Ferienzeiten ist das Büro nicht besetzt.


 

Datenschutzerklärung
VWdaten

 

Datenschutz

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Die Verarbeitung personenbezogener Daten beim TSV Feldkirchen e.V. und beim Besuch der Webseite.
Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie, ob und wie personenbezogene Daten beim Besuch dieser Website verarbeitet werden. Die Nutzung der Website ist in der Regel ohne die Angabe personenbezogener Daten möglich.

Sofern personenbezogene Daten verarbeitet werden, finden Sie in dieser Datenschutzerklärung genaue Informationen zu der Datenverarbeitung.

Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen
Turn und Sportverein Feldkirchen bei München von 1912 e.V.
Olympiastr. 1
85622 Feldkirchen

Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten:
Anton Greipl
Ludwigstr.11
85652 Pliening

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:
office(at)tsvfeldkirchen.de
Tel.: 089-9036460

DATENSCHUTZ
Zur Erfüllung der satzungsgemäßen Aufgaben des Vereines und der Verpflichtungen, die sich aus der Mitgliedschaft im Bayerischen Landes-Sportverband e.V. (BLSV) [und aus der Mitgliedschaft in dessen zuständigen Sportfachverbänden] ergeben, werden im Verein unter Beachtung der rechtlichen Vorschriften, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie des Bundesdatenschutzgesetzes neue Fassung (BDSG) folgende personenbezogene Daten von Vereinsmitgliedern [von Funktionsträgern, Übungsleitern und Wettkampfrichtern] digital gespeichert:
. Name,
. Adresse,
. Nationalität,
. Geburtsort,
. Geburtsdatum,
. Geschlecht,
. Telefonnummer,
. E-Mailadresse,
. Bankverbindung,
. Zeiten der Vereinszugehörigkeit.
Den Organen des Vereins, allen Mitarbeitern oder sonst für den Verein Tätigen ist es untersagt, personenbezogene Daten unbefugt zu anderen als dem zur jeweiligen Aufgabenerfüllung gehörenden Zweck zu verarbeiten, bekannt zu geben, Dritten zugänglich zu machen oder sonst zu nutzen. Diese Pflicht besteht auch nach dem Ausscheiden des Mitglieds aus dem Verein fort.

Als Mitglied des BLSV ist der Verein verpflichtet, im Rahmen der Bestandsmeldung folgende Daten seiner Mitglieder an den BLSV zu melden:
. Name,
. Vorname,
. Geburtsdatum,
. Geschlecht,
. Sportartenzugehörigkeit.
Die Meldung dient zu Verwaltungs- und Organisationszwecken des BLSV.

Soweit sich aus dem Betreiben bestimmter Sportarten im Verein eine Zuordnung zu bestimmten Sportfachverbänden ergibt, werden diesen für deren Verwaltungs- und Organisationszwecke bzw. zur Durchführung des Wettkampfbetriebes die erforderlichen Daten betroffener Vereinsmitglieder im folgenden Umfang ebenfalls zur Verfügung gestellt:
. Name,
. Vorname,
. Geburtsdatum,
. Geschlecht,
. Sportartenzugehörigkeit.

Zur Wahrnehmung satzungsgemäßer Mitgliederrechte kann bei Verlangen der Vorstand gegen die schriftliche Versicherung, dass die Adressen nicht zu anderen Zwecken verwendet werden, Mitgliedern [Funktionsträgern, Übungsleitern und Wettkampfrichtern] bei Darlegung eines berechtigten Interesses Einsicht in das Mitgliederverzeichnis gewähren.

Im Zusammenhang mit seinem Sportbetrieb sowie sonstigen satzungsgemäßen Veranstaltungen veröffentlicht der Verein personenbezogene Daten und Fotos seiner Mitglieder in seiner Vereinszeitung sowie auf seiner Homepage und übermittelt Daten und Fotos zur Veröffentlichung an Print- und Telemedien sowie elektronische Medien.

Durch ihre Mitgliedschaft und die damit verbundene Anerkennung dieser Satzung stimmen die Mitglieder der Verarbeitung (Erheben, Erfassen, Organisieren, Ordnen, Speichern, Anpassen, Verändern, Auslesen, Abfragen, Verwenden, Offenlegen, Übermitteln, Verbreiten, Abgleichen, Verknüpfen, Einschränken, Löschen, Vernichten) ihrer personenbezogenen Daten in dem vorgenannten Ausmaß und Umfang zu. Eine anderweitige, über die Erfüllung seiner satzungsgemäßen Aufgaben und Zwecke hinausgehende Datenverwendung ist dem Verein – abgesehen von einer ausdrücklichen Einwilligung – nur erlaubt, sofern er aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung, der Erfüllung eines Vertrages oder zur Wahrung berechtigter Interessen, sofern nicht die Interessen der betroffenen Personen überwiegen, hierzu verpflichtet ist. Ein Datenverkauf ist nicht statthaft.

Jedes Mitglied [Funktionsträgern, Übungsleitern und Wettkampfrichtern] hat im Rahmen der rechtlichen Vorschriften, insbesondere der DSGVO und des BDSG, das Recht auf Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten, deren Empfänger und den Zweck der Speicherung sowie auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung, Einschränkung, Widerspruch und Übertragbarkeit seiner Daten.

Bei Beendigung der Mitgliedschaft werden personenbezogene Daten gelöscht, sobald ihre Kenntnis nicht mehr erforderlich ist. Daten, die einer gesetzlichen oder satzungsmäßigen Aufbewahrungspflicht unterliegen, werden für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der Aufbewahrungspflicht entsprechend Satz 1 gelöscht.

Die vereins- und personenbezogenen Daten werden durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen vor dem Zugriff Dritter geschützt.

SERVER-Logfiles

Der Webserver erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Logfiles, die Ihr Browser automatisch an den Webserver beim Besuch der Website übermittelt. Dies sind:

Besuchte Website
Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
Menge der gesendeten Daten in Byte
Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
Verwendeter Browser
Verwendetes Betriebssystem
Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Wir behalten uns allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Die berechtigten Interessen liegen in der Fehleranalyse der Website und um die Sperrung der IP-Adresse und ggf. die Rechtsverfolgung im Falle eines Missbrauchs der Website zu ermöglichen, etwa im Falle von Denial-of-Service-Angriffen.

Die Daten werden nach 30 Tagen gelöscht.

COOKIES

Diese Website verwendet Cookies, um die Website bereitzustellen und Zugriffe auf die Website zu analysieren. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner gespeichert werden und Informationen über Ihren Besuch enthalten.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass dieser keine Cookies annimmt bzw. dass diese nach einer bestimmten Zeit gelöscht werden. Bereits vorhandene Cookies können Sie ebenso über den Browser selbst löschen. Bitte besuchen Sie dazu die Hilfe-Seiten Ihres Browsers.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO bzw. § 15 Abs. 3 TMG. Die berechtigten Interessen liegen in der Darstellung einer nutzerfreundlichen Website und ggf. in der statistischen Auswertung der Nutzung der Website, um diese zu verbessern.

Die Cookies werden auf Ihrem Rechner solange gespeichert, bis Sie diese selbst löschen. Bitte kontaktieren Sie hierfür die Hilfeseiten Ihres Browsers.
Kontaktformular

Die Nutzung des Kontaktformulars ist freiwillig. Die Verarbeitung der eingegebenen Daten erfolgt zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Die Daten werden umgehend nach der Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen bestehen. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Die eingegebenen Daten werden über eine sichere Verbindung (TLS-/SSL-Verschlüsselung) transportiert.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a, b und c DSGVO.

Die Daten werden ausschließlich für die Beantwortung Ihrer Anfrage verarbeitet und für die Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht aufbewahrt (6 Jahre nach § 257 Abs. 1 Nr. 2, Abs. 4 HGB), sofern es sich hierbei um Handelsbriefe handelt. Sofern es sich bei den eingegebenen Daten um solche Daten handeln sollte, welche für die Erfüllung des Vertrages oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen nicht erforderlich sind und bei denen es sich nicht um Handelsbriefe handelt, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit durch eine einfache E-Mail an uns widerrufen.

Sofern es sich bei der Kontaktaufnahme um eine Bewerbung handelt werden Ihre Daten ausschließlich zur Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses genutzt. Rechtsgrundlage hierfür ist § 26 Abs. 1 BDSG. Ihre Daten werden für bis zu 6 Monate nach der Entscheidung gespeichert und dann gelöscht. Sofern Bewerberdaten länger aufbewahrt werden sollen bitten wir zuvor um Ihre Einwilligung.

BFV-Widgets
Diese Webseite nutzt Plugins des Bayerischen Fußball-Verbands (nachfolgend BFV), Haus des Fußballs, Brienner Straße 50, 80333 München. Diese werden unter anderem dazu genutzt, Fußball-Ergebnisse anzuzeigen. Beim Aufruf der Widgets werden Informationen an den BFV gesendet. Der BFV ist damit in der Lage zu sehen, dass Sie unsere Seite besucht haben.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter dieser Webseite keine Informationen über die an den BFV übermittelten Daten, die Zwecke der Datenerhebung sowie die Nutzung durch den BFV haben. Weitere Informationen können der Datenschutzerklärung des BFV unter http://www.bfv.de/cms/datenschutzrichtlinien_bfv.html entnommen werden.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Verbesserung unseres Webauftritts.

Zur Speicherung können wir keine Angaben machen, da diese allein im Einfluss- und Verantwortungsbereich des BFV liegt.

BETROFFENENRECHTE
Sie haben das Recht:

gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;
gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Sitzes wenden und
gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. Sie haben die Möglichkeit, den Widerspruch telefonisch, per E-Mail, per Telefax oder an unsere zu Beginn dieser Datenschutzerklärung aufgeführte Adresse formlos mitzuteilen.

DATENSICHERHEIT
Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.
Stand der Datenschutzerklärung, Aktualisierung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Februar 2021.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter http://tsv1.tsvfeldkirchen.de/datenschutz-dsgvo von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Nutzung von “courtbooking” zur Buchung von Tennisplätze und “tickets” zur online Buchung von Sportstunden der Abteilung Gymnastik.
Der TSV Feldkirchen e.V. bedient sich der Dienstleistungen von “courtbooking” im Bereich der Abteilung Tennis um Plätze zu reservieren und buchen.

Der TSV Feldkirchen e.V. erfasst und speichert jegliche Informationen die der Nutzer auf der courtbooking Plattform („courtbooking “) angibt und die im Zuge einer Online-Buchung an den TSV Feldkirchen e.V. übermittelt werden oder die der Nutzer dem TSV Feldkirchen e.V. auf jegliche andere Art zum Beispiel vor Ort zur Verfügung stellt.

Verwendung von personenbezogenen Daten und Zweck der Verarbeitung

Der TSV Feldkirchen e.V. verwendet die personenbezogenen Daten des Nutzers soweit dies gesetzlich erlaubt ist und im Übrigen nur mit der Einwilligung des Nutzers. Soweit die Einwilligung im Rahmen einer Onlinebuchung über courtbooking elektronisch erklärt wird, trägt courtbooking den gesetzlichen Hinweispflichten Rechnung und protokolliert diese Einwilligung durch geeignete technische Systeme.

Der TSV Feldkirchen e.V. verwendet folgende personenbezogenen Daten des Nutzers: Namen, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum.
Wir verarbeiten dabei Ihre Daten im Rahmen der Vertragserfüllung zu folgenden Zwecken:

Zur Durchführung von Platz- Reservierungen
Zur Erstellung von Rechnungen
Zur Erstellung einer Buchungshistorie

Der TSV Feldkirchen e.V. bedient sich der Dienstleistungen von “ticketsservice” im Bereich der Abteilung Gymnastik um die Teilnahme an einer Sportstunde zu reservieren Aufgrund der Beschränkungen durch Covid 19.

Der TSV Feldkirchen e.V. erfasst und speichert jegliche Informationen die der Nutzer auf der tickets Plattform („tickets“) angibt und die im Zuge einer Online-Buchung an den TSV Feldkirchen e.V. übermittelt werden oder die der Nutzer dem TSV Feldkirchen e.V. auf jegliche andere Art zum Beispiel vor Ort zur Verfügung stellt.
Verwendung von personenbezogenen Daten und Zweck der Verarbeitung

Der TSV Feldkirchen e.V. verwendet die personenbezogenen Daten des Nutzers soweit dies gesetzlich erlaubt ist und im Übrigen nur mit der Einwilligung des Nutzers. Soweit die Einwilligung im Rahmen einer Onlinebuchung über courtbooking elektronisch erklärt wird, trägt tickets den gesetzlichen Hinweispflichten Rechnung und protokolliert diese Einwilligung durch geeignete technische Systeme.

Der TSV Feldkirchen e.V. verwendet folgende personenbezogenen Daten des Nutzers: Namen, E-Mail-Adresse, Buchungsdaten.
Wir verarbeiten dabei Ihre Daten im Rahmen der Vertragserfüllung zu folgenden Zwecken:

Zur Durchführung von Sportstunden- Reservierungen
Zur Erstellung einer Buchungshistorie

Sie können Widerspruch gegen diese Datenverarbeitungen einlegen. Ein Widerspruch hat zur Folge, dass wir Ihre Daten ab diesem Zeitpunkt zu oben genannten Zwecken nicht mehr verarbeiten.

Es gilt zu beachten, dass die TSV Feldkirchen e.V.-Dienste bei einem Widerspruch nicht weiter genutzt werden können und eine Löschung des Nutzer-Profils erfolgen muss. Für einen Widerspruch wenden Sie sich bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir speichern Ihre Daten für die Dauer des Vertragsverhältnisses. Standardmäßig werden TSV Feldkirchen e.V. -Profile inklusive der vom Nutzer angegebenen Profildaten bei Inaktivität und ohne gültiges Produkt 2 Jahre nach der letzten Buchung gelöscht.

Daten, die sich auf einer Rechnung befinden bzw. zur Rechnungserstellung notwendig sind, werden aufgrund der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist 10 Jahre aufbewahrt. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist werden auch diese Daten gelöscht.

Die TSV Feldkirchen e.V. Webseite enthält Links zu anderen Dienstleistungen oder Webseiten. Der TSV Feldkirchen e.V. ist nicht für die Datenschutzbestimmungen und/oder Verfahren anderer Webseiten verantwortlich. Wenn der Nutzer dem Link zu einer anderen Webseite folgt, ist der Nutzer alleine dafür verantwortlich, sich mit den Datenschutzbestimmungen dieser anderen Webseite vertraut zu machen. Die Datenschutzbestimmungen des TSV Feldkirchen e.V. beschränken sich lediglich auf Informationen, die durch den TSV Feldkirchen e.V. verarbeitet werden.

ZUSTIMMUNGSERKLÄRUNG ZU DEN DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN
Durch das Setzen des Häkchens im Zuge einer Onlinebuchung bei courtbooking oder ticketsservice bestätigt der Nutzer, dass er die Datenschutzbestimmungen des TSV Feldkirchen e.V. gelesen hat.

Der Nutzer nimmt zur Kenntnis, dass die in Punkt „Verwendung von personenbezogenen Daten und Zweck der Verarbeitung“ genannten personenbezogenen Daten zu den dort genannten Zwecken verwendet werden.

COURTBOOKING
Die Nutzung unserer Seite ist ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Services unserer Seite können sich hierfür abweichende Regelungen ergeben, die in diesem Falle nachstehend gesondert erläutert werden. Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer, u.ä.) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Daten sind dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zugeordnet werden können. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden Sie im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). Nachstehende Regelungen informieren Sie insoweit über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch den Anbieter
https://courtbooking.de/datenschutz.php
courtbooking OHG
Bergstraße 32
97076 Würzburg
Amtsgericht Würzburg HRA 8302
Telefon: 0931/32955503
E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wir weisen darauf hin, dass die internetbasierte Datenübertragung Sicherheitslücken aufweist, ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte somit unmöglich ist.

TICKETS- Stundenreservierung
Information über die Verarbeitung personenbezogener Daten

Im Folgenden informieren wir über die Verarbeitung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen, wie z. B. Name, Vorname, Anschrift, E-Mail-Adresse, Mitgliedsnummer, Nutzerverhalten, etc.
https://www.robert-stadler.de/tickets/datenschutz.php

I. Name und Anschrift des Verantwortlichen
Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:
Robert Stadler
Schatzhofen 35
84095 Furth
Deutschland
Tel.: 0151 – 65 26 41 72
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website: https://robert-stadler.de/tickets/

Noch eine Sache, die sich leider nicht vermeiden läßt:
Distanzierungsserklärung:

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden,
daß man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf.
mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden,
daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Auf diesen Seiten wurden Links zu anderen Seiten im Internet gelegt.
Für alle diese Links gilt:

Der TSV Feldkirchen e.V., Webmaster der Homepage,

erklärt ausdrücklich, daß er keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der
gelinkten Seiten hat. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen
Inhalten der gelinkten Seiten auf seiner Homepage und macht sich diese Inhalte
nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf seiner Homepage angezeigten
Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die bei ihm angemeldeten Banner
und Links führen.


Siehe auch unter Haftungsausschluss